Protektor Pro

Königlicher Schutz

  • Breites Wirkungsspektrum sowohl kurativ und protektiv
  • Besonders stark gegen Septoria, Mehltau, Netzflecken
  • Bis zu 3 Wochen Dauerleistung gegen Mehltau

Eigenschaften und Wirkungsweise
Das neue Protektor Pro mit den Wirkstoffen Prothioconazol (Patel 300 EC) und Pyriofenone (Property 180 SC) bietet einen professionellen Schutz im Getreide. Pyriofenone durchdringt das Blatt translaminar, verteilt sich aktiv auf der Blattoberfläche und schützt das Blatt aktiv bis zu 3 Wochen vor Neuinfektionen mit Echtem Mehltau. Dabei sorgt der DISPENSE-Effekt bereits kurz nach der Applikation für eine optimale Verteilung des Wirkstoffs. Der im Patel 300 EC enthaltene Wirkstoffpartner Prothioconazol wirkt zusätzlich protektiv und kurativ gegen ein breites Spektrum an Getreidepathogenen wie Gelbrost, Septoria-Blattdürre, Fusarium-Arten und Netzflecken. Prothioconazol dringt schnell über Blatt und Stängel ein und verteilt sich systemisch innerhalb der Pflanze.

Produktprofil

Wirkstoff
Property 180 SC
180 g/l Pyriofenone (U8)
Patel 300 EC
300 g/l Prothioconazol (G1)
Formulierung
Property 180 SC
Suspensionskonzentrat (SC)
Patel 300 EC
Emulsionskonzentrat (EC)
Zulassungsnummer
Property 180 SC
007475-00
Patel 300 EC
00A271-61