Flowbrix

Gesund durch Winter und Frühjahr

  • Gute Anhaftung und Wirkung
  • Gute Regenfestigkeit
  • Anwenderfreundliche Flüssigformulierung
  • Raubmilbenschonend

Eigenschaften und Wirkungsweise
Flowbrix enthält den Wirkstoff Kupferoxychlorid. Flowbrix kann unter Glas in Gurke, Kürbis und Zucchini gegen Falschen Mehltau, in Tomaten und Auberginen gegen Kraut-und Braunfäule sowie im Freiland in Kernobst gegen Obstbaumkrebs eingesetzt werden. Außerdem ist der Einsatz gegen bakterielle Schaderreger im Gewächshaus in Gurke, Kürbis, Zucchini, Tomaten und Auberginen möglich. Der Wirkstoff in Flowbrix hat reine Kontaktwirkung (sog. Multi-Site Wirkungsweise). Die Pilzsporen bzw. Bakterien nehmen bei Kontakt mit dem Spritzbelag Kupfer-Ionen auf, die die Enzym-Reaktionen blockieren. Die Krankheitserreger sterben ab.

Produktprofil

Wirkstoff
638,7 g/l Kupferoxychlorid (42,7 Gew.-% )
Formulierung
Suspensionskonzentrat (SC)
Zulassungsnummer
008886-00