DiPel DF

Biologisch.Zukunft.Sichern

  • Kurze Wartezeit
  • Breites Wirkungsspektrum
  • Reduzierte Resistenzbildung durch Bt-Toxin Mix

Eigenschaften und Wirkungsweise
Dipel DF ist ein biologisches Insektizid auf Basis von Bacillus thuringiensis subspecies kurstaki gegen freifressende Schmetterlingsraupen im Obst-, Wein-, Gemüse- und Zierpflanzenbau. Die zunächst ungiftige Form des Toxins (Protoxin) wird von den Raupen mit der Nahrung aufgenommen. Die Kristallproteine werden im Verdauungstrakt der Insekten durch Enzyme gespalten, was das Toxin freisetzt. Es tritt ein Fraßstopp ein, die Raupen sterben anschließend ab. Bacillus thuringiensis-Präparate besitzen einen charakteristischen Wirkmechanismus, der hochselektiv auf bestimmte Insektenarten wirkt. So ist der im Produkt Dipel DF verwendete Bakterienstamm nur gegen freifressende Schmetterlingsraupen wirksam. Nichttzielorganismen werden geschützt.

Produktprofil

Wirkstoff
540 g/kg Bacillus thuringienses subsp. kurstaki ABTS-351
Formulierung
Wasserdispergierendes Granulat (WG)
Zulassungsnummer
00A304-00