Chikara Duo

Das Dauerherbizid zur Unkrautbekämpfung im Kernobst

  • Schnelle Sofortwirkung, lange Dauerwirkung
  • Volle Wirkung über Blatt und Boden
  • Flexibler Anwendungstermin
  • Einfache Anwendung durch Fertigformulierung

Eigenschaften und Wirkungsweise
Chikara Duo enthält Flazasulfuron und Glyphosat, zwei Wirkstoffe in einer wasserdisper gierbaren Granulatformulierung. Diese beiden Wirkstoffe ergänzen sich ideal in ihrer blatt aktiven Wirkung auf Ungräser und Unkräuter. Gleichzeitig verhindert Flazasulfuron durch die ausdauernde Bodenwirkung den Neuauflauf von Ungräsern und Unkräutern aus Samen bis zu 2 Monate.

Flazasulfuron gehört zur Gruppe der Sulfonylharnstoffe. Es wird schnell von den Unkräutern/-gräsern über die Blätter und Wurzeln aufgenommen. Flazasulfuron wird über das Xylem und Phloem zum meristematischen Gewebe transportiert. Die herbizide Wirkung erfolgt über die Hemmung des Enzyms Acetolactat Synthase (ALS) in den Zellen der Unkräuter und -gräser. Glyphosat ist ein Glycin (N-PhosphonomethylGlycin), es wird ausschließlich auf aufgelaufene Unkräuter/-gräser appliziert, da der Wirkstoff im Boden schnell inaktiviert wird. Glyphosat wird von den Blättern aufgenommen und zu den Wachstumspunkten transportiert. Glyphosat blockiert ein Enzym (EPSPS) im Shikimisäure-Stoffwechsel, das zur Synthese von aromatischen Aminosäuren in Pflanzen benötigt wird. Aufgrund dieser Wirkungsweise ist Glyphosat nur auf aktiv wachsende Pflanzen wirksam, es ist nicht vor dem Auflaufen der Unkräuter/-gräser wirksam.

Chikara Duo hemmt das Wachstum der Unkräuter/-gräser innerhalb weniger Stunden nach der Behandlung, womit die Konkurrenz zur Kulturpflanze unter-bunden ist. Die Unkräuter und -gräser zeigen auffällige Farbveränderungen bis sie schließlich absterben. Die Zeit bis zum Verfärben und Absterben der Schad-pflanzen variiert nach Unkrautart und Wetterbedingungen. Der vollständige Absterbeprozess kann bis zu 4 Wochen dauern. Pflanzen, die nicht komplett bekämpft sind, sind oft stark im Wuchs gehemmt und weniger wettbewerbsfähig zur Kultur.

Produktprofil

Wirkstoff
6,7 g/kg Flazasulfuron
288 g/kg Glyphosat
Formulierung
Wasserdispergierbares Granulat (WG)
Zulassungsnummer
007722-00