Krautfäule Spritzstart

Werte Landwirte,

regional sind erste Kartoffelbestände bereits aufgelaufen, bzw laufen demnächst auf. Derzeit wissen wir noch nicht wieviel Regen uns vergönnt sein wird. Achten Sie aber bitte dennoch darauf den Krautfäulespritzstart dieses Jahr nicht zu verpassen! Gerade wo die Bestände rund um die Eisheiligen bereits aufgelaufen waren finden sich Frostschäden. Durch Frost gestresste Pflanzen sind besonders anfällig und sollten rechtzeitig geschützt werden. Aber auch in erst noch auflaufenden Beständen gilt, dass ein rechtzeitiger Spritzstart um den Reihenschluss auch die Stängelbasis erreicht und Ihre Bestände befallsfrei hält.

Daher lautet meine Empfehlung für die Startspritzung:

Proxanil® Extra

2,0 l/ha Proxanil® + 0,4 l/ha Winby®

  • Verhindert knollenbürtigen Stängelbefall durch schnelle Aufnahme und Verteilung in der Pflanze
  • Systemischer Schutz des Blattzuwachses
  • Abtöten der hinzufliegenden Sporen durch Kontaktwirkstoff
  • Abflug für Krautfäule

Jörg Friedrich Wilhelm
Telefon 0175 – 944 52 07
joerg.wilhelm@belchim.com