Start der Kampagene „Natürlich CO2 binden“

2020-05-26T16:01:19+02:00Mai 12th, 2020|

Die Kampagne soll über Schilder, die Landwirte an Spazier- und Radwegen aufstellen, dem Verbraucher die positive Botschaft schicken, was die Landwirtschaft an CO2 der Atmosphäre – vorübergehend – entnimmt und wie viel Sauerstoff in dem Prozess wieder an die Atmosphäre abgegeben wird. Nur ein Teil des CO2 wird über Stroh und Erntereste dauerhaft in den Humus eingebunden.