Zulassung von Kenja in Spezialkulturen

2020-02-12T14:43:55+01:00Dezember 5th, 2019|

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass das Fungizid Kenja® die Zulassungen gegen Botrytis und Sklerotinia in verschiedenen Kulturen erhalten hat (Zul.-Nr. 008663-00). Kenja® enthält den neuen Wirkstoff Isofetamid (400 g/l) aus der Gruppe der Carboxamide (FRAC 7). Die Zulassung gilt bis zum 15.09.2027.