Cookies & Website Analysis 

The websites and third-party scripts may use cookies or local storage. Cookies and local storage can be used to identify a returning visitor. Cookies and local storage in themselves to not identify you as an individual. 

Promanal Neu

Akarizid, Insektizid zur Austriebsspritzung im Obst- und Weinbau und gegen Schild- und Wollläuse und Spinnmilben an Zierpflanzen

  • Keine Resistenzen

  • Breite Zulassung in vielen Kulturen

  • Wirkungssicher

  • Selektiv & nützlingsschonend

  • Für integrierte und biologische Produktion geeignet

 

 

Zulassungsnummer 024182-62
Wirkstoff(e) 546 g/l Paraffinöl
Formulierung Emulsion, Öl in Wasser
Packungsgröße(n) 10 Liter, 30 Liter

Anwendung
Von der Zulassungsbehörde festgelegte Anwendungsgebiete

Einsatzgebiet

Schädlinge

Aufwandmenge

Obstbau (Kern-, Stein und Beerenobst, ausgenommen Erdbeeren)

Wintereier von Spinnmilben zur Minderung des Frühbefalls*

10 Liter/ha und 1 m Kronenhöhe in 500 Liter Wasser/ha

Weinreben

Spinnmilben (Wintereier)*

8 Liter/ha in 800 Liter Wasser/ha

Ziergehölze

Wintereier von Spinnmilben

zur Minderung des Frühbefalls*

Pflanzengröße bis 50 cm: 12 Liter/ha in 600 Liter Wasser/ha (2 %ig)

Zierpflanzen im Gewächshaus

Spinnmilben, Woll- und Schmierläuse, Schildläuse

Pflanzengröße 50 bis 125 cm: 18 Liter/ha in 900 Liter Wasser/ha (2 %ig)

Zimmer- und Büroräume

Spinnmilben, Woll- und Schmierläuse, Schildläuse

Pflanzengröße >125 cm: 24 Liter/ha in 1200 Liter Wasser/ha (2 %ig)

* nach eigenen Erfahrungen werden bei der Austriebsspritzung auch Winterstadien von Schildläusen und Blattläusen miterfasst.

 

Listungsinhaber und Hersteller
W. NEUDORFF GMBH KG
An der Mühle 3
31860 Emmerthal
Deutschland

 

Weinbaubroschüre

Obstbaubroschüre

Belchim Wetter

 

Designed by Pedro
Scroll to Top