Cookies & Website Analysis 

The websites and third-party scripts may use cookies or local storage. Cookies and local storage can be used to identify a returning visitor. Cookies and local storage in themselves to not identify you as an individual. 

BELCHIM - NEWS CENTER

Samstag, August 24, 2019

Zulassung von Airone® SC in Wein, Hopfen, Kartoffeln und Zierpflanzen

  • Zugriffe: 279

Das Fungizid Airone® SC hat die Zulassung zur Bekämpfung von Falschem Mehltau in Wein und Hopfen sowie gegen Phytophtora in Kartoffeln erhalten. In Zierpflanzen ist Airone SC gegen Echte Mehltaupilze, Cercospora-Arten, Gloeosporium, Rost (Puccinia allii), Pseudomonas syringae zugelassen. Weitere Kulturen sind beantragt. 

Eigenschaften und Wirkungsweise

Airone® SC zeichnet sich durch seine innovative Kombination aus Kupferhydroxid und Kupferoxychlorid aus. Die Kombination beider Kupfermoleküle beeinflusst einerseits die Wirkungsgeschwindigkeit und andererseits die Wirkungsdauer positiv. Dies garantiert eine verbesserte Wirkungssicherheit und ist ein entscheidender Vorteil gegenüber klassischen Kupferpräparaten mit nur einem Kupferkomplex.

Ein weiterer wichtiger Vorteil besteht in der anwenderfreundlichen Flüssigformulierung. Airone® SC ist leicht zu dosieren und gut mischbar im Tank.

Die mikronisierten Partikel garantieren eine optimale Verteilung der Wirkstoffe auf der Blattoberfläche. Dies gewährt eine schnelle, gleichmäßige und stabile Benetzung der Blattoberfläche und sorgt für eine gute Regenfestigkeit.

Die geringe Partikelgröße der Wirkstoffe in der Formulierung verbessert außerdem die bakterielle Wirkung von Airone® SC.

 

Produktprofil & aktuelle Zulassung

Produkt-name

Airone® SC

Kulturen

Kartoffel – Phytophtora infestans

Bei Befallsgefahr bzw. nach Warndiensthinweis

 

 

Max. Zahl Behandlungen

In der Anwendung: 3
In der Kultur bzw. je Jahr: 3
Abstand: mindestens 7 Tag(e)

Aufwandmenge

3,1 l/ha in 600 bis 800 l/ha Wasser

 

 

Kulturen

 

 

Weinbau

Bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis

Max. Zahl Behandlungen

In der Anwendung: 5
In der Kultur bzw. je Jahr: 5
Abstand: mindestens 7 Tag(e)

Aufwandmenge

Basisaufwand: 0,65l/ha in maximal 400 l/ha Wasser
ES 61: 1,3 l/ha in maximal 800 l/ha Wasser
ES 71: 1,95 l/ha in maximal 1.200 l/ha Wasser
ES 75: 2,6 l/ha in maximal 1.600 l/ha Wasser

 

Hopfen

Bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis

Max. Zahl Behandlungen

In der Anwendung: 2
In der Kultur bzw. je Jahr: 2
Abstand: 7 bis 14 Tag(e)

Aufwandmenge

bis BBCH 37: 3,31 l/ha in 500 bis 900 l/ha Wasser
bis BBCH 55: 4,92 l/ha in 900 bis 1.300 l/ha Wasser
über BBCH 55: 7,35 l/ha in 1.300 bis 2.000 l/ha Wasser

 

 

Zierpflanzen

Bei Befallsgefahr bzw. nach Warndiensthinweis

Max. Zahl Behandlungen

In der Anwendung: 4
In der Kultur bzw. je Jahr: 4
Abstand: 7 bis 8 Tag(e)

Aufwand

Pflanzengröße bis 50 cm 2,8 l/ha in mindestens 600 l/ha Wasser

 

 

Airone® SC ist einsetzbar im ökologischen Landbau nach der EG-Öko-Basisverordnung (EG) 834/2007.

 

Belchim Wetter

 

Designed by Pedro
Scroll to Top