Cookies & Website Analysis 

The websites and third-party scripts may use cookies or local storage. Cookies and local storage can be used to identify a returning visitor. Cookies and local storage in themselves to not identify you as an individual. 

Netzschwefel Stulln

  • Breit und sicher wirksam gegen Echten Mehltau, Schorf und andere Pilzkrankheiten

  • Anwenderfreundlich durch staubarme Formulierung

 

Wirkstoff(e) 80% Schwefel
Formulierung Wasserdispergierendes Granulat (WG)
Packungsgröße(n) 25 kg

 

Eigenschaften und Wirkungsweise
Schwefelpartikel, die sich auf der Blattoberfläche der Pflanze ablagern, bilden durch die Einwirkung von Feuchtigkeit, Licht und Sauerstoff Schwefeldioxid. Diese Verbindung wirkt, auch wenn sie nur sehr schwach auftritt, gut gegen pilzliche Schaderreger und pflanzenschädliche Milben. Schwefelteilchen, die in die Pilzorganismen eindringen, töten diese von innen ab.

 

Anwendungsempfehlung

Aufwandmenge
Weinbau: Echter Mehltau an Weinreben

Knospenaufbruch ab ES 09: 3,6 kg / ha in max. 400 l Wasser/ha
Beginn Blüte ab ES 61: 4,8 kg / ha in max. 800 l Wasser/ha
Fruchtansatz ab ES 71: 2,4 kg / ha in max. 1.200 l Wasser/ha
Beeren erbsengroß,
Trauben hängen ab ES 75: 3,2 kg / ha in max. 1.600 l Wasser/ha

In Steillagen jeweils bis zu 25% höherer Mittelaufwand
5,0 kg / ha Maximal 8 Anwendungen

Obstbau: Schorf und Echter Mehltau an Kernobst

Vor der Blüte: 3,5 kg / ha und je m Kronenhöhe
in max. 500 l Wasser/ha und je m Kronenhöhe

Nach der Blüte: 2,0 kg / ha und je m Kronenhöhe
in max. 500 l Wasser/ha und je m Kronenhöhe

Mittelaufwand vor der Blüte: von 3,5 abfallend zur Blüte auf 2,5 kg/ha
und je m Kronenhöhe,
nach der Blüte von 2,0 abfallend auf 1,0 kg/ha
und je m Kronenhöhe.

Maximal 14 Anwendungen.
Die Wartezeit beträgt 7 Tage.
Berostung bei empfindlichen Sorten möglich.
Bei Sonneneinstrahlung können nach der Anwendung Schäden an den Kulturpflanzen auftreten.

 

Anwendungsbereich
Staubarmes Mikrogranulat zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten in Wein-, Obst-, Gemüse-, Acker-, und Zierpflanzenbau sowie Forstkulturen.
Netzschwefel Stulln kann je nach Anwendung im Spritz- oder Sprühverfahren ausgebracht werden.

Beerenobst: Amerikanischer Mehltau an Stachelbeeren. Mit befallsmindernder Wirkung gegen Spinnmilben.
Wartezeit 7 Tage.
Gemüsebau: Echter Mehltau an Gurken.
Wartezeit 3 Tage.
Erbsen: Echter Mehltau an Wurzel- und Knollengemüse
Wartezeit 7 Tage.
Ackerbau: Echter Mehltau an Gerste, Roggen und Weizen.
Wartezeit 35 Tage.
Zierpflanzenbau: Echte Mehltaupilze.
Forst: Echter Mehltau an Eichen und Sämlingen.

 

Zulassungsinhaber und Hersteller
agrostulln GmbH
Werksweg 2
92551 Stulln
Deutschland

Weinbaubroschüre

Obstbaubroschüre

Ackerbaubroschüre

Belchim Wetter

 

ANMELDUNG NEWSLETTER

Wir werden Ihre Informationen mit Respekt behandeln. Weitere Informationen über den Umgang mit Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte unserer „Datenschutzerklärung“. Mit einem Klick auf den „Anmelden“ Button erhalten Sie unseren Newsletter und erklären sich bereit, dass wir Ihre Informationen gemäß diesen Bedingungen verarbeiten können

Designed by Pedro
Scroll to Top