Cookies & Website Analysis 

The websites and third-party scripts may use cookies or local storage. Cookies and local storage can be used to identify a returning visitor. Cookies and local storage in themselves to not identify you as an individual. 

Belchim Crop Protection

Belchim Crop Protection

Mehr Nutzen im Pflanzenschutz

Bernd Dust

 

Telefon 0171 - 761 24 22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Protektive Bekämpfung von Krautfäule und bakterielle Wirkung in Ihrem Kartoffelanbau (21.06.19)

Protektive Bekämpfung von Krautfäule und bakterielle Wirkung in Ihrem Kartoffelanbau

In den meisten Regionen Nordwest-Deutschlands ist der Spritzstart der Krautfäulebehandlungen erfolgt. Rechtzeitig zu den nötigen Anschluss-Spritzungen möchte ich Ihnen mit Airone SC® ein neues Kupferfungizid im Kartoffelanbau vorstellen. Durch die Kombination zweier Kupferkomplexe (Cu-Oxychlorid + Cu-Hydroxid) bietet Airone SC®, für ein Kontaktfungizid, eine schnelle Sofort- und eine sehr gute Dauerwirkung.

Airone SC® zeichnet sich durch gleichmäßige, sehr fein vermahlene Partikel (Mikronisierung) in der Formulierung aus (SC-Formulierung = Suspensionskonzentrat). Dieses garantiert eine schnelle, gleichmäßige und stabile Benetzung der Oberfläche des Kartoffelblattes und sorgt für eine gute Regenfestigkeit. Die geringe Partikelgröße verbessert zudem die bakterielle (Neben-)Wirkung auf Nassfäule-Erreger.

 

Airone SC® ist eine anwenderfreundliche Flüssigformulierung und mischbar mit den bekannten Krautfäulefungiziden.

 

 

Wichtiger Praxistipp:
Wie alle weiteren Kupfermittel darf Airone SC® nicht mit ammonium- oder nitrathaltigen Düngern, sowie mit hochwasserlöslichen Phosphordüngern, gemischt werden. Bittersalz, Bor und Mangan können hingegen problemlos zusammen mit Airone SC® ausgebracht werden. Zu umfangreiche Mehrfachmischungen sind zu vermeiden und die Hinweise anderer Hersteller zu beachten!

Produktprofil von Airone SC®

Wirkstoff: 229,79 g/l Kupferoxychlorid + 208,26 g/l Kupferhydroxid
Reinkupfergehalt*: 272 g/l
Formulierung: SC- Suspensionskonzentrat
Zulassung: Phytophthora an Kartoffeln
Verteilung: Kontakt
Wirkung: Protektiv
Aufwandmenge: Kartoffel 3,1 l/ha (in 600-800 l/ha Wasser)
Max. Anzahl Beh.: In der Anwendung: 3 In der Kultur/Jahr: 3
Wartezeit : Freiland, Kartoffel 7 Tage
*vergleichsweise geringer Reinkupfergehalt – ideal für Kupferminimierungsstrategien (max. 3 kg Cu/ha/Jahr)

Airone SC® ist einsetzbar im ökologischen Landbau nach der EG-Öko-Basisverordnung (EG) 834/2007 und seit kurzem FIBL gelistet (Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau).

Ihre Vorteile im Überblick

  • Neuartige Kupferkombination
  • Schnelle Wirkung und lange Wirkungsdauer
  • Hohe Regenfestigkeit
  • Anwenderfreundliche Flüssigformulierung

Für individuelle Rückfragen und Empfehlungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr  Bernd Dust

Belchim Wetter

 

Designed by Pedro
Scroll to Top