Cookies & Website Analysis 

The websites and third-party scripts may use cookies or local storage. Cookies and local storage can be used to identify a returning visitor. Cookies and local storage in themselves to not identify you as an individual. 

1,4SIGHT

Aktiver Keimruheverlängerer in Kartoffeln.

  • Neuer Wirkungsmechanismus als aktiver Keimruhe Verlängerer

  • Verhindert effektiv die Keimbildung bei Lagerkartoffeln

  • Reduzierter Gewichtsverlust durch weniger Respiration (Atmung)

  • Natürlich in der Kartoffelknolle vorkommender Wirkstoff

 

 

Kultur: Kartoffeln 
Wirkstoff: 1,4 Dimethylnaphthalin (980 g/kg) 
Formulierung: Heißvernebelungsmittel (Kaltvernebelung möglich) 
Gebinde: 10 Liter
Zweck der Anwendung: Keimhemmung 
Zugelassene maximale Aufwandmenge: 120 ml/t 
Zugelassene Behandlungen: Bis zu 6 Behandlungen mit maximal jeweils 20 ml/t 
Abstand zwischen den Behandlungen: Mind. 28 Tage 
Wartezeit: 30 Tage 

 

 

Effekte von 1,4SIGHT

  • Kartoffel verbleibt durch Keimruhe-fördernder Proteine in Keimruhe
  • Stoffwechsel wird reduziert, da signifikant weniger Stärke in Zucker umgewandelt wird
  • Stabiler Turgordruck führt zu weniger Druckstellen
  • Durch weniger Atmung ist die Notwendigkeit einer Erfrischungsbelüftung (CO2) geringer
  • Stabile Stapelhöhe durch weniger Masseverluste
  • Keine Veränderung von Geschmack, Kartoffel- und Backfarbe
  • 1,4DMN kommt natürlich in der Kartoffelknolle vor

 

Wirkmechanismus

  • 1,4DMN hält die Kartoffel in der Keimruhe
    • Verhindert das Ablesen von Genen zur Zellteilung
    • Unterstützt genetische Informationen, die die Zellteilung hemmen
    • Verlängert somit die Keimruhe
  • Ist reversibel
    • Sinkt der Gehalt unter einen bestimmten Wert (ca. 1.0ppm, Sortenabhängig!), kehren die Kartoffeln langsam wieder zur Keimung zurück
  • Produktion von Keimruhe fördernden Proteinen, die den osmotischen Druck aufrecht erhalten

 

  • 1,4SIGHT® fördert die Produktion von Keimruhe fördernden Proteinen
  • Der Stoffwechsel der Knollen wird reduziert
    • Es wird signifikant weniger Stärke in Zucker umgewandelt
    • Der osmotische Druck wird aufrecht erhalten

-> Gewichtsverlust und Druckstellen werden reduziert

 

Anwendungsempfehlung

  • Anwendungszeitpunkt
    • 1-7 Tage nachdem die Kartoffel im Lager weitestgehend trocken sind (ideal)
    • Folgeanwendungen flexibel
    • Wiederbehandlung wenn Kartoffeln erste Symptome zeigen
      • Abhängig von Sorteneigenschaften und Lagerqualitäten/-system
  • Aufwandmengen
    • 20 ml pro Tonne als Erstanwendung
    • Danach: bis zu 5 mal 10 bis maximal 20 ml je Folgeanwendungen
    • Anwendungstechnik
    • Heißnebelverfahren (z.B. Swing- oder Elektrofog)
    • Kaltvernebelung möglich

Ihre Mehrwerte bei der Anwendung von 1,4SIGHT

  • Effektive, CIPC freie Keimhemmung durch aktive Keimruhe Verlängerung
  • Gewichtsverlustfreie Lagerung
  • Keine Beeinflussung der Backfarbe
  • Starke Reduzierung von Druckstellen und des Gewichtsverlusts (> 1,5 %)
  • Kein negativer Effekt auf Wundheilung und Reife im Lager
  • Weniger faulende Kartoffel
  • 1,4DMN kommt natürlich in der Knolle vor
    • Natürlicher Gehalt zwischen etwa 0,03 bis 0,1 ppm
      • Nach Anwendung von 1,4SIGHT® ist dieser Wert für die notwendige Wirksamkeit erhöht und baut sich nach der Anwendung in Richtung des natürlichen Wertes wieder ab
      • Keine Kennzeichnung “Nach der Einlagerung behandelt” nötig

 

 

Zulassungsinhaber und Hersteller

DormFresh Ltd.
Algo Business Centre Glenearn Road
Perth, PH2 0NJ,
Scotland

Belchim Wetter

 

Designed by Pedro
Scroll to Top